Köln

|

Aktuell, Hochbau

Innovationszentrum Düsseldorf – Henkel Adhesive Technologies

Auftraggeber:

Henkel AG & Co. KGaA, Düsseldorf

Visualisierung: Henkel AG & Co. KGaA Düsseldorf
Visualisierung: Henkel AG & Co. KGaA Düsseldorf
Visualisierung: Henkel AG & Co. KGaA Düsseldorf

Projektbeschreibung:

Neubau eines Innovationszentrums in Stahlbetonbauweise mit zwei Unter- und fünf Obergeschossen für Labore, Forschung und Entwicklung sowie Besprechungs- und Konferenzräume zzgl. Technologieebenen.

Decken in Teilabschnitten vorgespannt. Dreieckige Grundriss-form über ca. 7.200 m² Grundfläche vom 2. UG bis zum EG.

Büro-/Laborarbeitsplätze vom 1. OG bis zum 4. OG in einer Dreiecksform um ein glasüberdecktes Atrium. Verglaste Stahlbrücke in einer Länge von 38 m im 1. OG als Verbindung zum Bestandsgebäude.

Ort: Henkelstraße, Düsseldorf

Ort:

Düsseldorf

Bauzeit:

August 2018 – Oktober 2019

Baukosten:

> 20 Mio. EUR

Fertigstellungsdatum:

2019

Technische Daten:

BGF

ca. 48.000 m²

Umbauter Raum

ca. 192.000 m³

Menü