Hamburg

|

Aktuell, Wohnungsbau

Neubau 211 Wohnungen ILO-Park

Auftraggeber:

ILO Park-1-GmbH & Co. KG / eine Projektgesellschaft der AUG. PRIEN Immobilien, Gesellschaft für Projektentwicklung mbH, Hamburg

Entwurf: GRS Reimer Architekten / Visualisierung: moka studio
Entwurf: GRS Reimer Architekten / Visualisierung: moka studio

Projektbeschreibung:

Schlüsselfertige Erstellung von 211 Wohnungen in sieben mehrgeschossigen Wohngebäuden mit angrenzender Gewerbenutzung und Tiefgarage.

Die geplanten Wohngebäude verfügen über 3 bis 5 oberirdische Geschosse, jeweils ergänzt durch ein Staffelgeschoss sowie den Häusern zugeordnete Untergeschosse.  Die Gründung eines Großteils der Gebäude erfolgt über eine Pfahlgründung. Die Wohngebäude werden in Massivbauweise errichtet, wobei Außenwände 2-schalig als Verblendmauerwerk aufgebaut und Trennwände zwischen den einzelnen Wohneinheiten ebenfalls in Massivbauweise geplant sind. Die Hauptdächer werden als extensive Gründächer ausgeführt, soweit hier nicht Dachterrassen bzw. Balkone vorgesehen werden. Im Hinblick auf den äußeren Lärmschutz ist die Errichtung einer Lärmschutzwand entlang der benachbarten Bahntrasse geplant.

Ort:

Pinneberg

Bauzeit:

März 2021 – August 2023

Baukosten:

46,2 Mio. EUR brutto

Technische Daten:

Nutzfläche

15.676 m²

Umbauter Raum

85.880 m³

Tiefgaragenstellplätze

116

Menü