Ingenieur- und Brückenbau

Bremen

„Teerhofbrücke“ über die Weser

Auftraggeber

Freie Hansestadt Bremen, Amt für Straßen- und Brückenbau

  • 004_Teerhofbruecke
Bilder: 1

Projektbeschreibung:

Neubau einer tiefgegründeten Fußgänger- und Radwegbrücke über die Weser als Verbindung zwischen der Altstadt und der City Bremens. Der Transport des Stahlüberbaues erfolgte komplett montiert auf einem flutbaren Ponton zum Einbauort, wurde dort gedreht und abgesetzt.

Ort:

Bremen

Bauzeit:

14 Monate (1992/1993)

Baukosten:

5,1 Mio. EUR

Fertigstellungsdatum:

1993

Technische Daten
Stützweiten 100,7 m und 16,0 m
Überbaubreite 5,0 m bis 12,0 m
Gewicht Stahlüberbau 420 to

Individuelle Suche

Geschäftsbereiche
Niederlassung
Zeitraum