Dortmund

|

Aktuell, Schlüsselfertiges Bauen

Verkehrszentrale NRW

Auftraggeber:

Landesbetrieb Straßenbau NRW, Münster

formtool für RKW Architektur+
formtool für RKW Architektur+
formtool für RKW Architektur+

Projektbeschreibung:

Rohbauarbeiten für den Neubau der Verkehrszentrale NRW in Leverkusen mit Rechenzentrum inklusive Operatorenraum und angegliedertem Bürotrakt. Der Neubau dient dem landesweiten Verkehrsmanagementsystem zur Verkehrssteuerung und -lenkung der Autobahnen.

Ort:

Leverkusen

Bauzeit:

Oktober 2019 – August 2020

Baukosten:

2,6 Mio. EUR brutto

Technische Daten:

Nutzfläche

2.800 m²

Umbauter Raum

ca. 16.800 m³

Menü